1200-450-verdampfen-verfahrenstechnik-produktionstechnik

Die Industrie-Partner von IDF

Novindustra AG

Gewerbestraße 1
CH 4450 Sissach
Tel.: +41 61 976 7070
www.novindustra.com

Schweizer Qualität und Know-How, und das seit über 50 Jahren erfolgreich am Markt etabliert. Novindustra AG befasst sich mit der Entwicklung, Umsetzung und Inbetriebnahme von nachhaltigen Maschinen und Anlagen im Pulver-Handling. Die Ausarbeitung von Gesamtlösungen bildet den Kern der Kompetenz und setzt sich aus folgenden Bausteinen zusammen: Dosieren, Austragen, Befüllen, Entleeren, Containment, Verschließ-Systeme, Steuerung und Software. Diese Gesamtsysteme kommen in der Pharma-, Chemie-, HealthCare und Kosmetikindustrie zum Einsatz.

Feige Filling GmbH

Rögen 6a
23843 Bad Oldesloe
Tel.: +49 4531 8909 0
www.feige.com

Feige FILLING GmbH repräsentiert über 40 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Realisierung industrieller Abfüllmaschinen, Abfüllanlagen, Transportsystemen und Lagertechnik. Die Produktpalette beinhaltet Maschinen zur Abfüllung von flüssigen und pastösen Produkten, d.h. von der einfachen manuellen Abfüllanlage bis hin zu vollautomatischen Robotersystemen. Feige bietet Kundenlösungen aus einer Hand und versteht  das Zusammenspiel der Abfülllinien, einschließlich Förder-, Palettier,-Kennzeichnungs-, Lager- und Prozessleittechnik. Die Integration von Feige Filling in die HAVER & BOECKER Gruppe hat das Spektrum der Leistungen erweitert. Es beginnt nun mit dem Anfertigen von Gesamtkonzepten und der Abbildung der gesamten Prozesssteuerung.

3V TECH

via Friuli, 19
I 24044 Dalmine (BG)
Tel. : +39 035 07 61 649
www.3v-tech.com

Die 3V Tech S.p.A. ist ein weltweit agierendes Unternehmen mit über 50 Jahren Erfahrung in der  Herstellung von Druckapparaten zum Trennen und Trocknen. Hochspezialisierte Technologie von COGEIM ermöglicht es, feste von flüssigen Stoffen zu separieren und dabei Verunreinigungen aus den Stoffen zu entfernen. Bei diesem in sich geschlossenen Prozess kommen weder das Endprodukt noch die Außenwelt miteinander in Kontakt. Mit COGEIM konzentrieren wir uns auf zwei Bereiche. Zum einen auf die Druckseparation von Fest-und Flüssigstoffen, zum anderen auf das Vakuum-Trocknen.